Cirqles II , 4, Kulturwerft Gollan_Combinale_Foto Olaf Mahlzahn

Zuletzt zu erleben in ...

Hier war ich zuletzt zu erleben

CirQles

CirQles 1-Geist,   
einem  inszenierten Kreislauf des Theater Combinale Lübeck im Museumsquartier St. Annen

&

CirQles 2-Zeit, 
einer multimedialen Rauminszenierung vom Theater Combinale Lübeck in der Kulturwerft Gollan

Nach dem großen Erfolg von CirQles I im Museums-Quartier St.Annen zogen die Künstler weiter in die Kulturwerft Gollan für CirQles II:
„Große leere Hallen, in denen man den Verfall spürt, das Vergehen der Zeit. Dann ein Geräusch, Schritte, Gesprächsfetzen … Ist hier jemand? Was war hier früher? Geschehenes, Gesehenes und Verpasstes. Erwartetes und Unerwartetes nimmt Gestalt an. Die Zeit läuft …“

In Zusammenarbeit mit der Berliner Performance-Gruppe Grotest Maru, der Jonglage -Companie Critical Mess, mit TänzerInnen, Akrobaten, Schauspielern, Musikern und Installationskünstlern entstand eine wundervolle Produktion! 

Ich bin begeistert vom kreativen Team des Theater Combinale  und war gerne dabei! 

Aus der Presse über CirQles 1 in dem Museumsquartier St. Annen:

" 'Kommt in Bewegung, zieht Eure Kreise! ... Die Zunge des Teufels verdammt er; den Herrn bittet er, ihn die Vollkommenheit seiner enthaltsamen Brüder ertragen zu lassen.'
Versuchung und schlechte Gedanken repräsentiert die geniale Sängerin, die Lachen, Locken, Jauchzen und Hohn bei Bedarf miteinander verschmelzen lässt."